Eli Roth soll bei Bruce Willis-Film Regie führen

+
Eine neue Aufgabe für Eli Roth. Foto: Etienne Laurent

Los Angeles (dpa) - Mit Bruce Willis hat der Film "Death Wish" schon einen Hauptdarsteller, jetzt ist auch ein Regisseur gefunden worden: Eli Roth habe einen entsprechenden Vertrag unterschrieben, berichtet der "Hollywood Reporter".

Der US-Regisseur, der bislang vor allem für Horrorfilme wie "Cabin Fever" bekannt war, werde sich des schon seit langem geplanten Projekts annehmen. Mehrere andere Regisseure waren zuvor abgesprungen. "Death Wish" ist eine Neuauflage des gleichnamigen Films von 1974 (deutscher Titel: "Ein Mann sieht rot"). Er erzählt die Geschichte eines Mannes, der nach dem Mord an seiner Frau Rache sucht.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare