Verkehrsunfall und Brand im Hestenberg-Tunnel nur Übung

Alle vier Jahre, so schreibt es das Gesetz vor, ist in einem Straßentunnel eine Vollübung zu absolvieren, bei dem die Kommunikation- und Zusammenarbeit zwischen dem Baulastträger und den Feuerwehr-und Rettungskräften geprobt werden soll. Am Donnerstagabend war es im Hestenbergtunnel in Plettenberg soweit. Das angenommene Szenario: Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und ein Pkw- Brand forderten das komplette Know-How der Einsatzkräfte.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare